Mitglied im Bayerischen Sportschützenbund

Herzlich Willkommen

Aktuelles


 25. August 2020

 Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

 

Werte Mitglieder,

bedingt durch die Corona-Krise mussten wir die Jahreshauptversammlung im März 2020 leider absagen. Nach Bekanntmachung der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
(6. BaylfSMV) sind Vereinssitzungen unter Beachtung div. Auflagen wieder möglich.

Generell gilt: Ist eine jährliche Vereinsversammlung in der Satzung vorgeschrieben und auf Grundlage der gültigen Infektionsschutzmaßnahmen möglich und vertretbar, muss diese unter Einhaltung der Auflagen auch durchgeführt werden.

Deshalb findet die Jahreshauptversammlung des KKS Karlburg für das Jahr 2020 am

Freitag, 11. September 2020 um 19.30 Uhr im Schützenhaus

statt.

 Tagesordnung:

1.   Rechenschaftsberichte der Vorstandschaft

2.   Berichte der Kassenprüfer und Entlastung der Vorstandschaft

3.   Jugendtraining

4.   Gaukönigsschießen (ursprüngliche Austragung 2020 beim KKS Karlburg)

5.   Sonstiges Wünsche und Anträge

Anträge zur Tagesordnung sind spätestens 3 Tage vor der Versammlung schriftlich beim 1. Schützenmeister einzureichen.

Liebe Mitglieder, die Vorstandschaft wünscht sich, dass viele Mitglieder an unser JHV teilnehmen. Wir haben aber für die Mitglieder vollstes Verständnis, die wg. Corona nicht an der diesjährigen JHV teilnehmen wollen.

Bitte halten Sie den vorgeschriebenen Mindestabstand ein und vergessen Sie nicht Ihren Mundschutz. Ohne Mundschutz – kein Einlass!

Im Zuge des ausgesetzten Gaststättenbetriebes gibt es keine Speisen. Es werden nur Getränke ausgeschenkt.

Mit freundlichem Schützengruß

Die Vorstandschaft



15. März 2020

Vorstandsbeschluss des KKS Karlburg 1924 e. V hinsichtlich der Auswirkungen des Coronavirus auf den Vereinsbetrieb

Werte Mitglieder, 

Die Vorstandschaft hat folgende Sofort-Maßnahmen zur vereinsseitigen Beteiligung an der Eindämmung des Coronavirus beschlossen:

Wie bereits durch die Sportleitung informiert, wurde der Rundenwettkampf sowie alle Meisterschaften abgesagt. Deshalb ist ab sofort auch das Vereinstraining zunächst befristet  bis Ende der Osterferien (19.04.2020) untersagt.

Der öffentliche Gaststättenbetrieb ist ab sofort bis auf weiteres eingestellt. Die weitere Vorgehensweise wird regelmäßig unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen durch die Vorstandschaft geprüft und ggfs. angepasst.

Die ausgefallene Jahreshauptversammlung (Tagesordnungspunkte nachfolgend) wird nachgeholt, wenn es seitens der verantwortlichen Gremien wieder erlaubt ist.

Wir bitten um Verständnis für die vorgenannten Maßnahmen.




Karlburg, 15.03.2020

gez. Werner Schrauth, 1. Schützenmeister

gez. Werner Gehret, 2. Schützenmeister





Benötigen Sie weitere Informationen von uns oder haben Sie spezielle Fragen? Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular.